Innehalten

Gemeinsam mit anderen Hören

Täglich abwechslungsreiches Programm

Hörspielkirche 2020

Vom 19. Juli bis zum 6. September 2020 werden sieben Wochen lang von Montag bis Freitag zwei Hörspiele pro Tag in der Jakobuskirche in Sipplingen aufgeführt.

Märchen, Klassiker der Kinderliteratur und Experimentelle Werke

Regionale „Radio Tatort“ Hörspiele und Weltliteratur

Hörspiele mit Musik und akustische Reportagen

Ausgewählte Empfehlungen

Sonderveranstaltungen

Die Idee

Geboren wurde die Idee während eines Urlaubsaufenthaltes an der mecklenburgischen Seenplatte. Ein Mitglied der Kirchengemeinde Ludwigshafen verbrachte dort einige Urlaubstage und wurde auf die bisher einzige Hörspielkirche Deutschlands aufmerksam – die Hörspielkirche Federow!
Interessiert und neugierig zugleich, besuchte man die Hörspielkirche Federow und war begeistert.
Ein Hörspiel im Kirchenraum hören – ein ganz besonderes Erlebnis für unser Gemeindemitglied.

Zu Hause angekommen, wurde fasziniert von diesem Erlebnis erzählt und der Stein geriet ins Rollen… Immer mehr wurden von der Begeisterung angesteckt und die Idee einer Hörspielkirche am Bodensee war geboren. Ein Hörspiel im Kirchenraum hören – diese Erfahrung möchte man auch Einheimischen und Gästen im Süden Deutschlands ermöglichen.

Die vielen ehrenamtlichen Helfer, die Unterstützung der Landeskirche in Baden und der Gemeinde Sipplingen ermöglichen nun erstmals die Durchführung des Projektes Hörspielkirche Sipplingen.

In Zusammenarbeit mit der Hörspielredaktion des SWR 2 wird auch für 2020 wieder ein abwechslungsreiches Programm gestaltet. Sie können zwischen Kinderhörspielen, Erzählungen, Krimis oder Mundarthörspielen auswählen. Auch für Sie ist das passende Hörspiel dabei.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in der Jakobuskirche – der Hörspielkirche Sipplingen!

Unterstützung

Wir möchten das Projekt Hörspielkirche Sipplingen langfristig fortführen und freuen uns deshalb über Ihre Unterstützung!

Die Welt der Märchen.

Hörspiele haben eine lange Tradition und finden derzeit immer mehr begeisterte Zuhörer.
Zurückzuführen ist dies vielleicht auf unsere heutige Zeit? Hören ist eine wichtige Sinneserfahrung in unserem zunehmend vom Sehsinn dominierten Leben.

Hörspielkirche heißt nun einem Hörspiel im Kirchenraum lauschen.
Für uns ein sehr passender Ort, um Hörspiele zu hören. Hier hat Vorlesen und Erzählen Tradition, es war und ist ein Ort zum hin-hören und innehalten.
Gemeinsam mit anderen hören Sie Hörspiele und erleben den Kirchenraum neu

Spenden

Spendenkonto

Evangelische Kirchengemeinde Ludwigshafen
Sparkasse Hegau-Bodensee

IBAN: DE51 6925 0035 0006 0382 28
BIC: SOLADES1SNG

Verwendungszweck: Hörspielkirche

Helfer

Sie möchten als ehrenamtliche Helfer das Projekt unterstützen?
Ihr Ansprechpartner

Projektleitung
Carolyn Trittel
info@hoerspielkirche-sipplingen.de

Vielen Dank an unsere Verlage
für ihre großartige Unterstützung!

Unsere Hörspielpaten

Das spannende Hörerlebnis in Sipplingen.

info@hoerspielkirche-sipplingen.de

Fragen? Schreiben Sie uns einfach eine Mail.